Hexer (Single)

by Mornir

supported by
Whisdoms End
Whisdoms End thumbnail
Whisdoms End It is always remarkable when a tiny project doesn´t try to copy allready established soundscapes but rather develop their very own style.
It´s even more refreshing when there is a clear progress in songwriting, sound and general quality - I really looking foreward to the future what awaits us next with Mornir!

I still would´ve choosen the epic tea cup cover though Favorite track: Herr in Wind und Tälern.
/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Our 2019 Single Hexer in a cardboard sleeve.

    The CD itself is free and we only charge shipping fees (Großbrief Deutsche Post), although feel free to pay any amount you see fit!


    Artwork was done by Chira Tane (photography) and editing by Adrian Liedtke (aka. Captured). The songs were recorded and produced by Michael Wöß at W-Audio around new years 2018/19.
    All music written by Heinrich Czeranski, Lyrics by Heinrich and Axel Dietschmann.

    Includes unlimited streaming of Hexer (Single) via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 5 days

      €0.50 EUR or more 

     

1.
2.
03:51

credits

released April 22, 2019

license

all rights reserved

tags

about

Mornir BY, Germany

We are Mornir, a pagan metal band from around Munich, Germany. We were founded in 2011 and played our first gigs in early 2012.

Musically we combine elements of Pagan-, Folk-, Death- and Black-Metal without limiting ourselves to a certain subgenre. With 2 guitars, bass, drums and violin we try to combine melodic orchestration with pure and heavy riffs. Take a listen and stay metal!
... more

contact / help

Contact Mornir

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Track Name: Herr in Wind und Tälern
Fahrend durch Wolken
die Nebel ein Meer
Gestade verborgen im Traum
Säuselnde Worte
verheißendes Lied
der Raben verkündender Ruf

Gletscher erhaben,
die Kronen der Welt,
Throne aus Felsen und Eis
Ein Raunen aus Mündern,
dem Dunkel der Welt,
den Wurzeln des flüsternden Hains

Ein Grollen durch den Leib
ein Ächzen durch der Erde Wipfel

Winde der Höhen;
Gefährten, Geleit
auf Wegen, verlassen im Fall
Wächter und Boten
der Spähenden Flug
Reiter der Lüfte, der Nacht

Wüten der Erde
Regen aus Asche
Heiße Umarmung voll Gier
Tore sich öffnen
die Straße des Lichts
Erfüllend, durchströmend den Weg

Ein Schimmer dieser Kraft
steigt in diese Welt hinab
füllt auf diesen Kelch
rot glühen weiße Hänge

Augen soll'n sehen
Fühlen soll der Geist
Soll weit in die Ferne gleiten
in den Lüften und auf Erden sei sein Heim
Schwingen soll'n sich heben
der Sinnende sei frei
soll Herr der Tälern heißen
gekrönt von der Welt, seine Herrschaft lang und weit


Atem des Wassers,
der Flüsse Gesang
Quellen von Weisheit und Kraft
Gleißende Sonnen
Die Lichter so hoch
Ferne und Ursprung zugleich

Stürme durchfahren
die Schleier des Dunsts
Ein Schrei durch den Himmel hin hallt
Tausende Stimmen
ein donnernder Chor
die Verse unsterblich und weit


baruo lend, neb eĝero, kouəros, kaito, nomos
kreuk galso, ulkos songos, poiuā, aĝros, berĝos

Weit unter mir
Wind durch meine Schwingen fährt
ein Fürst sei der,
der im Herz ist frei

Augen soll'n sehen
Fühlen soll der Geist
Soll weit in die Ferne gleiten
in den Lüften und auf Erden sei sein Heim
Schwingen soll'n sich heben
der Sinnende sei frei
soll Herr der Tälern heißen
gekrönt von der Welt, seine Herrschaft lang und weit
Track Name: Hexer
Fort in die Welten dunkler Nacht
Wo Wolf und Krähe erwacht
Wo schwarzes Feuer brennt
lautlos leere Seel‘ erhellt

Die Wälder sind mein Saal
In Nebeln toter Hallen
Das Mondlicht ist mein Gral
Verstoßen und gefall‘n

Die Gabe mein
Im finstren Reigen
Das Auge brennt
Die Nacht dem Tage gleich

Exil und Pein
war‘n mir zuteil
Die Krähe wacht
Die Jagd begonnen hat

Prechorus:
Das Feuer wird erneut entfacht - im Fackelschein
Mein Heiligtum die Schwarze Nacht - der Rabe schreit

Chorus (2x):
Hexer! - Die Nacht ist mein
Hexer! - In Ewigkeit
Hexer! - Blut und Gebein
Blut und Furcht - die Nacht ist mein

Verjagt, verachtet von der Welt
an euren Pranger mich gestellt
Todeskrähe, Wolf der Nacht
Dies Leben habt ihr mir vermacht

Ihr wisst nicht, was der Morgen bringt
Von Tod und Schatten seid umringt
Ahnt ihr nicht den kalten Hauch
Voll Eitelkeit der Sinn‘ beraubt

In Wachsamkeit
Vor Dunkelheit
Bewahr ich euch
Für sie schwor ich den Eid

(Prechorus, Chorus)

Mit all meiner Kraft und was ich vermag
Schatten schrei‘n, lechzend – ihr Urteil sprech ich
Bestien heulen – ihr Henker bin ich

Blut und Furcht - die Nacht ist auf ewig mein

If you like Mornir, you may also like: